weather-image

Nordrhein-Westfalen plant Aussteigerprogramm für Salafisten

0.0
0.0

Düsseldorf (dpa) - Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz arbeitet nach eigenen Angaben an einem Aussteiger- und Präventionsprogramm für radikal-islamische Salafisten. Ziel soll es sein, für den Salafismus anfällige Menschen schon anzusprechen, »bevor sie in der extremistischen Szene eingebunden sind«, sagte NRW-Verfassungsschutzchef Burkhard Freier der »Welt am Sonntag«. Telefonhotlines für ausstiegswillige Salafisten und Angehörige waren deutschlandweit bisher ohne große Resonanz geblieben.

Anzeige