weather-image
15°

Nordkoreas Machthaber besucht Mausoleum für Vater und Großvater

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Nach tagelanger Abwesenheit ist Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Zum 101. Geburtstag seines Großvaters Kim Il Sung besuchte Kim das Mausoleum in Pjöngjang, in dem der einbalsamierte Leichnam des früheren Staatschefs aufgebahrt wird. Das berichteten die Staatsmedien des kommunistischen Landes. Ungeachtet der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel finden zu Ehren Kim Il Sungs bereits seit einigen Tagen Versammlungen und andere Festlichkeiten statt.

Anzeige