weather-image
24°

Nordkorea wechselt Premierminister aus

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Der nordkoreanische Ministerpräsident Choe Yong Rim ist seines Postens enthoben worden. Sein Nachfolger ist nach Berichten der Staatsmedien Pak Pong Ju, der das Amt bereits von 2003 bis 2007 innehatte. Der Wechsel kommt inmitten erhöhter Spannungen auf der koreanischen Halbinsel. Gestern hatte das Zentralkomitee der Arbeiterpartei unter Vorsitz von Machthaber Kim Jong Un eine neue Strategie beschlossen, um den Ausbau des Atomwaffenarsenals und die wirtschaftliche Entwicklung gleichzeitig voranzutreiben.

Anzeige