weather-image

Nordkorea verweigert Zutritt von Südkoreanern in Industriepark

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Nach der Drohung mit der Schließung eines Industrieparks an der Grenze untersagt Nordkorea südkoreanischen Pendlern die Einreise. Das Vereinigungsministerium in Seoul rief das kommunistische Nachbarland auf, das Verbot sofort aufzuheben. Ob Pjöngjang den Gewerbekomplex in der nordkoreanischen Stadt Kaesong, wie angedroht, komplett schließen will, war unklar. Südkorea werde militärische Schritte für den Fall anwenden, dass die Sicherheit der in Nordkorea verbliebenen Südkoreaner gefährdet sei, hieß es aus dem Verteidigungsministerium.

Anzeige