weather-image

Nordkorea verbietet Einreise von Südkoreanern in Industriepark

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Der Konflikt auf der südkoreanischen Halbinsel spitzt sich zu. Nordkorea unterrichtete Südkorea davon, die Einreise südkoreanischer Pendler in den gemeinsamen Industriekomplex in Kaesong an der Grenze zu verbieten. Seoul rief das kommunistische Nachbarland auf, das Verbot sofort aufzuheben. Ob Nordkorea mit dem Schritt den Industriepark, wie zuvor angedroht, komplett schließen will, ist unklar. Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist seit dem dritten Atomtest in Nordkorea im Februar äußerst gespannt.

Anzeige

- Anzeige -