weather-image
19°

Nordkorea kündigt einseitig Nichtangriffspakt mit Südkorea auf

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach der Verhängung verschärfter Sanktionen durch den UN-Sicherheitsrat den Nichtangriffspakt mit Südkorea aufgekündigt. Außerdem erklärte Pjöngjang auch alle anderen Abkommen für ungültig. Das Komitee für eine friedliche Wiedervereinigung Koreas kappte zusätzlich einen Verbindungskanal zum Süden. Das kommunistische Nordkorea hatte gestern kurz vor der Verhängung der neuen UN-Sanktionen den USA mit einem Atomangriff gedroht.

Anzeige