weather-image

Nordkorea feuert erneut Rakete ab - UN-Generalsekretär besorgt

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Nur einen Tag nach dem Abfeuern von drei Raketen hat Nordkoreas Militär nach südkoreanischen Angaben erneut ein Geschoss in Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Vermutlich habe es sich wieder um eine Rakete von kurzer Reichweite gehandelt, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul. Die südkoreanische Regierung und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hatten sich zuvor besorgt über die gestrigen Abschüsse geäußert. Es wird vermutet, dass die Abschüsse entweder Teil von Militärübungen oder Tests gewesen sein könnten.  

Anzeige