weather-image
18°

Nordkorea droht mit Ausbau des Atomwaffenprogramms

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Nordkorea hat angekündigt, sein Kernwaffenprogramm weiter auszubauen. Eine ähnliche Drohung hatte es schon im Januar aus Pjöngjang gegeben. Diesmal hieß es aus dem Außenministerium, die Welt werde sehen, wie die Volksrepublik ihre Stellung als Atomwaffenstaat und Satellitenstarter festigen werde. Die neuen UN-Sanktionen seien ein «Produkt der feindseligen Politik der USA», denen Nordkorea mit einem atomaren Erstschlag gedroht hatte. Außerdem wurde der Nichtangriffspakt mit dem Nachbarn Südkorea für ungültig erklärt.

Anzeige