weather-image

New-York-Marathon für dieses Jahr abgesagt

New York (dpa) - Der New-York-Marathon wird in diesem Jahr definitiv nicht stattfinden. Das sagte New Yorks stellvertretender Bürgermeister Howard Wolfson. Damit beendete er Spekulationen, ob der nach heftiger Kritik für Sonntag abgesagte Volkslauf an einem späteren Termin stattfindet. Kritiker hatten bemängelt, dass das Großereignis mit 47 000 Sportlern und zwei Millionen Zuschauern nur wenige Tage nach dem verheerenden Wirbelsturm «Sandy» geschmacklos sei und zu viel Aufwand erfordere.

Anzeige