weather-image

«New York Times» ruft zur Wiederwahl Obamas auf

New York (dpa) - Die linksliberale «New York Times» hat zur Wiederwahl Barack Obamas bei der US-Präsidentenwahl am 6. November aufgerufen. In einem Leitartikel nennt das einflussreiche Blatt «beeindruckende Erfolge» der bisherigen Arbeit des US-Präsidenten. Unter anderem wurde auf Obamas Gesundheitsreform, Wirtschaftspolitik und den Kampf gegen den Terror verwiesen. Zugleich warnten die Autoren vor einer drohenden weiteren Rezession in den USA, «sollte sich die falsche Politik durchsetzen». Obamas Herausforderer Mitt Romney warfen sie eine rückwärtsgewandte Politik vor.

Anzeige