weather-image
15°

New York Schluss: Hoffnung auf anhaltend lockere Geldpolitik

0.0
0.0

New York (dpa) - Die US-Aktienbörsen haben ihre Erholung fortgesetzt. Die Wirtschaft der USA war im ersten Quartal zwar deutlich schwächer gewachsen als zunächst ermittelt. Händler werteten dies jedoch als Zeichen, dass die US-Notenbank erst einmal an ihrer ultralockeren Geldpolitik festhalten könnte. Zudem seien die Sorgen um das chinesische Finanzsystem wieder abgeflaut. Der Dow Jones schloss 1,02 Prozent höher bei 14 910 Punkten.


New York (dpa) - Die US-Aktienbörsen haben ihre Erholung fortgesetzt. Die Wirtschaft der USA war im ersten Quartal
zwar deutlich schwächer gewachsen als zunächst ermittelt. Händler
werteten dies jedoch als Zeichen, dass die US-Notenbank erst
einmal an ihrer ultralockeren Geldpolitik festhalten könnte. Zudem
seien die Sorgen um das chinesische Finanzsystem wieder abgeflaut. Der Dow Jones schloss 1,02 Prozent höher bei 14 910 Punkten.

Anzeige