weather-image

New York: Polizei vereitelt möglichen Bombenanschlag

0.0
0.0

New York (dpa) - Die Polizei in New York hat möglicherweise einen Bombenanschlag verhindert. Beamte nahmen in der Bronx zwei Männer fest, denen Vorbereitungen zum Bombenbau vorgeworfen wird. Die Polizei habe »vermutlich sehr viele Leben gerettet«, sagte Bürgermeister Bill de Blasio auf einer Pressekonferenz mit der Polizei und dem FBI. Bei einer Durchsuchung der gemeinsamen Wohnung der Zwillingsbrüder seien über 16 Kilogramm Chemikalien gefunden, die für den Bau von Sprengsätzen eingesetzt werden könnten.

Anzeige