weather-image
20°

Neuseeland überrollt Frankreich - Auch Südafrika bei Rugby-WM weiter

0.0
0.0

London (dpa) - Titelverteidiger Neuseeland und der zweimalige Weltmeister Südafrika stehen bei der Rugby-WM im Halbfinale. Die Neuseeländer deklassierten in Cardiff in der Neuauflage des Endspiels von 2011 den WM-Zweiten Frankreich unerwartet deutlich mit 62:13. Zuvor hatte sich Südafrika im ersten Viertelfinale knapp mit 23:19 gegen Wales durchgesetzt. Die beiden anderen Vorschlussrunden-Teilnehmer werden morgen in den Partien Irland - Argentinien und Australien - Schottland ermittelt.

Anzeige