weather-image

Neunter Pilotenstreik lässt hunderte Lufthansa-Flüge ausfallen

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Der erneute Streik der Piloten hat die Lufthansa und ihre Passagiere hart getroffen. Rund 150 000 Fluggäste sind von den Arbeitsniederlegungen betroffen. Bis Mittwoch musste Lufthansa rund 1400 Flüge streichen. Die Piloten streiken in der inzwischen neunten Runde unter anderem für ihre Übergangsrenten. Vor allem an den Drehkreuzen München und Frankfurt fielen bislang viele Zubringerflüge aus. Für morgen sind dann auch die Piloten der Langstrecke und der Frachtsparte Lufthansa Cargo zum Streik aufgerufen.


Frankfurt/Main (dpa) - Der erneute Streik der Piloten hat die Lufthansa und ihre Passagiere hart getroffen. Rund 150 000 Fluggäste sind von den Arbeitsniederlegungen betroffen. Bis Mittwoch musste Lufthansa rund 1400 Flüge streichen. Die Piloten streiken in der inzwischen neunten Runde unter anderem für ihre Übergangsrenten. Vor allem an den Drehkreuzen München und Frankfurt fielen bislang viele Zubringerflüge aus. Für morgen sind dann auch die Piloten der Langstrecke und der Frachtsparte Lufthansa Cargo zum Streik
aufgerufen.

Anzeige