weather-image
12°

Neun Tote bei Autobombenanschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Autobombenanschlag sind am Morgen in Kabul neun Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben sind unter den Opfern acht Ausländer unbekannter Nationalität. Ein Toter sei Afghane. Der Selbstmordattentäter habe seinen Wagen in einem Minibus gerammt, der auf dem Weg zum Internationalen Flughafen der afghanischen Hauptstadt war.

Anzeige