weather-image
18°

Neun Akrobatinnen bei US-Zirkusshow verletzt

Providence (dpa) - Bei einem Unfall während einer Zirkusaufführung sind in Providence im US-Bundesstaat Rhode Island neun Akrobatinnen schwer verletzt worden. Acht Künstlerinnen hingen mit ihren Haaren an einer Plattform in der Luft, um eine Art menschlichen Kronleuchter zu bilden. Plötzlich habe sich die Vorrichtung von den Metallstreben gelöst, heißt es in Medienberichten. Die acht Frauen seien bis zu zehn Meter tief auf den Boden gestürzt und hätten eine weitere Künstlerin unter sich begraben.

Anzeige