weather-image
17°

Neues Punktesystem für Verkehrssünder

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat am Abend grünes Licht für die Reform der Flensburger Verkehrssünderdatei gegeben. Sie sieht eine umfassende Neuregelung des Punktesystems vor. Statt der bisherigen Skala von 1 bis 7 Punkten gibt es künftig nur noch ein dreistufiges Punktesystem. Dafür verliert man den Führerschein schon bei 8 statt - wie bisher - bei 18 Punkten. Verkehrssünder können einen Teil ihrer Punkte weiterhin durch freiwillige Seminare abbauen. Die Reform muss noch vom Bundesrat gebilligt werden.

Anzeige