weather-image

Neuer Streik bei der Lufthansa am Montag und Dienstag

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa-Passagiere müssen zu Wochenbeginn wieder mit Flugausfällen rechnen. Weil Tarifverhandlungen erst einmal gescheitert sind, ruft die Vereinigung Cockpit die Piloten der Airline zu einem eineinhalbtägigen Streik auf. Er soll morgen Mittag zunächst auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke beginnen. Ab Dienstagfrüh wird der Ausstand dann auch auf Langstrecken und Lufthansa Cargo ausgeweitet. Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings sind nicht betroffen. Die Lufthansa kündigte einen Sonderflugplan an.


Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa-Passagiere müssen zu Wochenbeginn wieder mit Flugausfällen rechnen. Weil Tarifverhandlungen erst einmal gescheitert sind, ruft die Vereinigung Cockpit die Piloten der Airline zu einem eineinhalbtägigen Streik auf. Er soll morgen Mittag
zunächst auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke beginnen. Ab Dienstagfrüh wird der Ausstand dann auch auf Langstrecken und Lufthansa Cargo ausgeweitet. Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings sind nicht betroffen. Die Lufthansa kündigte einen Sonderflugplan an.

Anzeige