weather-image

Neuer Lokführerstreik droht

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bei der Deutschen Bahn stehen die Zeichen wieder auf Streik. Tarifgespräche mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer scheiterten am Wochenende. Die Spitzengremien der GDL beraten momentan über das jüngste Bahn-Angebot und ihre Reaktion darauf. Am Nachmittag will die Gewerkschaft darüber informieren. Beide Seiten standen nach Darstellung der Bahn kurz vor der Unterzeichnung eines Tarifvertrages, der eine Lösung des Tarifkonflikts bedeutet hätte. Die GDL-Spitze habe jedoch die Gespräche »völlig überraschend platzen lassen«.

Anzeige