weather-image

Neuer Bundestrainer-Vertrag für Löw wird verkündet

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw soll nach der WM 2014 für zwei weitere Jahre Bundestrainer bleiben. Die Vertragsverlängerung wird heute bei einer Pressekonferenz in der DFB-Zentrale verkündet. Löw ist seit 2006 Chefcoach der Nationalmannschaft. Entsprechend verlängert werden sollen die Verträge von DFB-Teammanager Oliver Bierhoff und Torwarttrainer Andreas Köpke. Löw-Assistent Hansi Flick steht vor einem Wechsel ins Amt des DFB-Sportdirektors, dies aber wohl erst nach der WM im kommenden Sommer in Brasilien.

Anzeige