weather-image
22°

Neue Mohammed-Karikaturen: Website von Magazin nicht erreichbar

Paris (dpa) - Nach der Ankündigung neuer Mohammed-Karikaturen ist der Internetauftritt der französischen Satire-Zeitschrift «Charlie Hebdo» im Moment nicht zu erreichen. Noch ist unklar, ob die Website von radikalen Islamisten lahmgelegt wurde oder beispielsweise zu Wartungszwecken vom Netz genommen werden musste. Trotz der gewaltsamen Proteste gegen den Mohammed-Schmähfilm aus den USA will «Charlie Hebdo» in ihrer aktuellen Mittwochausgabe neue Karikaturen des Propheten veröffentlichen.

Anzeige