weather-image

Neue Kämpfe um Flughafen von Tripolis - Granate tötet Familie

Tripolis (dpa) - Nach zwei Tagen relativer Ruhe sind in der libyschen Hauptstadt Tripolis neue Kämpfe um den internationalen Flughafen ausgebrochen. Auf dem Gelände seien Granaten und Raketen eingeschlagen, meldete das libysche Nachrichtenportal Al-Wasat. Ein Geschoss habe ein Haus in der Nähe des Flughafens getroffen und eine Familie getötet. Wegen der Kämpfe mussten Feuerwehrleute ihre Löscharbeiten an einem Benzinlager einstellen. Bei den Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen in den beiden Städten Tripolis und Bengasi kamen in den vergangenen Wochen fast 180 Menschen ums Leben.

Anzeige