weather-image
21°

Neue Details zu Doping in der Bundesrepublik: Anabolika an Kinder

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bei der Aufarbeitung der Doping-Vergangenheit im Westen Deutschlands sind weitere Details bekanntgeworden. Unter anderem seien schon in den 70er-Jahren Anabolika an Minderjährige verabreicht worden, berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Ferner sei bereits Ende der 80er-Jahre mit Forschungen zur Wirkungsweise des Blutdopingmittels Epo begonnen worden. Das Blatt bezieht sich auf Ergebnisse der Studie einer Forschergruppe der Berliner Humboldt Universität. Der Abschlussbericht ist noch nicht veröffentlicht.

Anzeige