weather-image
23°

Netzentgelte steigen im kommenden Jahr um rund zehn Prozent

Heidelberg (dpa) - Noch mehr Belastungen für Stromkunden: Neben der steigenden Ökostrom-Umlage müssen sie im nächsten Jahr auch höhere Kosten für den Betrieb und den Ausbau der Stromnetze bezahlen. Die Netzentgelte steigen im Durchschnitt in Deutschland um rund zehn Prozent, teilte das Internet-Vergleichsportal Verivox mit. Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt der Hamburger Stromversorger Lichtblick auf der Basis einer Stichprobe. Die durchschnittliche zusätzliche Preissteigerung dürfte im Bereich von 20 bis 30 Euro pro Jahr liegen, je nach Region, Versorger und Verbrauch.

Anzeige