weather-image

Nepal: Neun Tote bei Lawinenabgang - Deutsches Opfer

0.0
0.0

Kathmandu (dpa) - Eine Lawine hat in Nepal mindestens neun Bergsteiger in den Tod gerissen. Das Unglück passierte am 8163 Meter hohen Mount Manaslu. Unter den Toten ist mindestens auch ein Deutscher, sieben der Opfer sind noch nicht identifiziert. Die Lawine begrub zwei Camps in etwa 7000 Meter Höhe. Vier Bergsteiger werden noch vermisst, dreizehn konnten gerettet werden. Unter den Geretteten sind zwei Deutsche, drei Franzosen und ein Nepalese. Sie wurden mit Hubschraubern in Krankenhäuser gebracht.

Anzeige

- Anzeige -