weather-image
14°

Nato setzt Ausbildung afghanischer Rekruten der lokalen Polizei aus

0.0
0.0

Kabul (dpa) - Die Nato reagiert auf die Angriffe uniformierter Afghanen auf ihre Soldaten: Die Ausbildung afghanischer Rekruten für die lokale Polizei wird vorerst ausgesetzt. Die Bewerber sollen zunächst auf mögliche Verbindungen zu den Taliban durchleuchtet werden, sagte ein Isaf-Sprecher in Kabul. Angriffe von Tätern in Uniform auf ausländische Soldaten haben zuletzt deutlich zugenommen. Nach Nato-Angaben wurden seit Beginn des Jahres 45 Isaf-Angehörige von vermeintlichen Verbündeten getötet.

Anzeige