weather-image
25°

Nasa-Erdüberwachungssatellit «Landsat» ins All gestartet

0.0
0.0

Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat einen neuen Erdüberwachungssatelliten ins All geschickt. Der «Landsat»-Satellit sei pünktlich und ohne Probleme an Bord einer Atlas-Rakete von einer kalifornischen Luftwaffenbasis aus gestartet, teilte die Nasa mit. Auf einem von der Raumfahrtbehörde veröffentlichten Video ist zu sehen, wie die Rakete abhebt. Mit dem «Landsat»-Programm sammelt die Nasa bereits seit mehr als 40 Jahren Informationen über die Erde. Der jetzt ins All geschickte Satellit ist bereits der achte der Mission.

Anzeige