weather-image
22°

Nahles berät mit Tarifpartnern über Mindestlohn


Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will heute mit DGB-Chef Michael Sommer und Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer über das Thema Mindestlohn beraten. Nahles will in den nächsten Wochen einen Gesetzentwurf vorlegen, der von 2015 an einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro in der Stunde vorsieht. Die Gewerkschaften begrüßen diese Vereinbarung grundsätzlich. Die Arbeitgeber lehnen einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn ab und dringen auf branchenbezogene Mindestlöhne.

Anzeige