weather-image
19°

Nächster Rückschlag für Nowitzki und Dallas

Dallas (dpa) - Weiterer Rückschlag für die Dallas Mavericks: Trotz einer starken Vorstellung von Dirk Nowitzki haben die Texaner im Kampf um die Playoff-Teilnahme in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wieder den Kürzeren gezogen. Sie verloren mit 101:105 gegen die Atlanta Hawks und sind nach der 29. Niederlage im 51. Saisonspiel weiter nur elftbestes Team in der Western Conference. Nowitzki erzielte mit 24 Punkten und sieben Rebounds seine zweitbeste Saisonausbeute. Zu wenig für die Mavs, die wie so oft in dieser Saison in der Schlussphase den Kürzeren zogen.

Anzeige