weather-image
21°

Nach Vergewaltigung in Indien: Verdächtiger stirbt im Gefängnis

0.0
0.0

Neu Delhi (dpa) - Der mutmaßliche Drahtzieher der tödlichen Vergewaltigung einer jungen Inderin ist tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden worden. Ram Singh habe sich am frühen Morgen mit einer Bettdecke im Hochsicherheitsgefängnis Tihar erhängt, sagte ein Gefängnissprecher. Der Anwalt und die Familie des Toten sprachen hingegen von Mord. Die Todesursache soll durch eine richterliche Untersuchung des Vorfalls und eine Obduktion ermittelt werden. Im Gefängnis war Singh nach offiziellen Angaben mit drei weiteren Insassen untergebracht.

Anzeige