weather-image
25°

Nach Staatsstreich viele Muslimbrüder in Haft


Kairo (dpa) - Nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär haben Sicherheitskräfte zahlreiche Spitzenfunktionäre der Muslimbrüderschaft festgenommen. Auch der abgesetzte Präsident wurde vom Militär in Gewahrsam genommen. In Kairo legte der oberste Verfassungsrichter Adli Mansur den Amtseid als Übergangspräsident ab. In einer ersten Erklärung sprach sich Mansur dafür aus, auch die Muslimbruderschaft, aus der Mursi stammt, an der künftigen Regierung zu beteiligen.

Anzeige