weather-image
12°

Nach nächtlichen Zusammenstößen wieder Ruhe in Istanbul

Istanbul (dpa) - Nach dem gewaltsamen Vorgehen der Polizei gegen Demonstranten in Istanbul ist in der türkischen Metropole wieder Ruhe eingekehrt. Mitarbeiter der Stadtreinigung übermalten auf einer zum Taksim-Platz führenden Einkaufsstraße regierungsfeindliche Parolen. In der Nacht war die Polizei mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Tausende weitgehend friedliche Demonstranten vorgegangen. Augenzeugen berichteten von Festnahmen. Krankenwagen waren im Einsatz.

Anzeige