weather-image

Nach Hurrikan: Fast die Hälfte Puerto Ricos noch ohne Strom

0.0
0.0

San Juan (dpa) - Auch rund 100 Tage nach dem verheerenden Wirbelsturm »Maria« hat fast die Hälfte der Puerto Ricaner noch immer keinen Strom. Erst 55 Prozent der Haushalte seien wieder an das Elektrizitätsnetz angeschlossen, teilte der Direktor des Stromversorgers AEE, Justo González mit. Eine Ortschaft ist demnach noch immer ganz ohne Strom und keine einzige Gemeinde des US-Außengebiets wird vollständig mit Elektrizität versorgt. Am 20. September war Hurrikan »Maria« auf die Karibikinsel getroffen und hatte das Stromnetz fast vollständig zerstört.

Anzeige