weather-image
29°

Nach Haller-Tod: DFB-Elf gegen Irland mit Trauerflor

0.0
0.0

Dublin (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler werden im WM-Qualifikationsspiel gegen Irland am Abend in Dublin zum Gedenken an Helmut Haller einen Trauerflor tragen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. Der 33-malige Nationalspieler Haller war gestern im Alter von 73 Jahren gestorben. Vor der Partie am Dienstag in Berlin gegen Schweden will der DFB eine Schweigeminute einlegen. Haller hatte unter anderem im WM-Finale 1966 gegen England im Wembley-Stadion teilgenommen und dort auch ein Tor erzielt.

Anzeige