weather-image
-1°

Nach Feuerpause: Hamas schießt wieder auf Israel

0.0
0.0

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Verstreichen einer zwölfstündigen humanitären Feuerpause haben die Hamas-Milizen im Gazastreifen wieder Raketen auf Israel abgefeuert. In mehreren Regionen im Süden des Landes ertönten am späten Abend die Sirenen. Über der Stadt Aschkelon schoss die israelische Raketenabwehr zwei Geschosse ab, teilte das Militär mit. Israel hatte die Feuerpause, die um 19.00 Uhr endete, um vier Stunden verlängert. Die Hamas hatte sich der Verlängerung nicht angeschlossen. 

Anzeige

- Anzeige -