weather-image
18°

Mutter wegen fünffachen Totschlags in Flensburg vor Gericht

Flensburg (dpa) - In Flensburg muss sich von heute an eine Mutter für den Tod von fünf ihrer Kinder verantworten. Die 29-Jährige hat gestanden, die Kinder kurz nach der Geburt getötet zu haben. Nach Abgabe einer Speichelprobe hatte sie sich im September gestellt. Laut Anklage hat die Frau aus Husum die Kinder zwischen 2006 und 2012 geboren. Zwei Leichen waren entdeckt worden, die Frau führte die Polizei zu den Überresten dreier weiterer Kinder in ihrem Keller. Das Schwurgericht hat zunächst vier Verhandlungstage angesetzt.

Anzeige