weather-image

Mutmaßliche Vergewaltiger in Indien angeklagt

0.0
0.0

Neu Delhi (dpa) - Knapp eine Woche nach dem Tod des indischen Vergewaltigungsopfers ist in Neu Delhi Anklage wegen Mordes gegen fünf Beschuldigte erhoben worden. Sie müssten sich außerdem wegen Gruppenvergewaltigung, Entführung und weiterer Straftaten verantworten, berichtete ein indischer Fernsehsender. Bei dem sechsten Beschuldigten soll demnach überprüft werden, ob er wie von ihm angegeben minderjährig ist. Dann würde er vor ein Jugendgericht gestellt. Den volljährigen Beschuldigten droht die Todesstrafe.

Anzeige