weather-image

Muslim-Verbände bei Aufführungsverbot für Schmähvideo uneins

Berlin (dpa) - Muslim-Verbände in Deutschland sind in der Frage eines Aufführungsverbots für das islamfeindliche Schmähvideo aus den USA uneins. Der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland und der Zentralrat der Muslime sind für ein Verbot, der Liberal-Islamische Bund lehnt eine solche Maßnahme ab. Das in den USA produzierte Video hatte in der arabischen Welt für Empörung und blutige Auseinandersetzungen gesorgt. Politiker fürchten Unruhen auch in Deutschland und wollen deshalb verhindern, dass der Film öffentlich in Berlin gezeigt wird.

Anzeige