weather-image
13°

Moskau liefert Ukraine kein Gas mehr: Sorge vor Engpässen in der EU

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Eskalation im Gasstreit zwischen Kiew und Moskau: Russland hat seine Gaslieferungen an die Ukraine heute gestoppt. Der Staatskonzern Gazprom kündigte an, künftig nur noch gegen Vorkasse zu liefern, weil die frühere Sowjetrepublik ihre Rechnungen nicht bezahlt. Damit erhöht Russland den Druck auf die Ukraine und schürt auch in der Europäischen Union Sorgen vor Engpässen. Die Ukraine ist das wichtigste Transitland für russische Gaslieferungen in die EU. Die EU-Kommission sah heute jedoch keine Engpässe in Europa.

Anzeige