weather-image
12°

Morgen informelles EU-Treffen zu Pferdefleischskandal

0.0
0.0

Dublin (dpa) - Die EU soll sich morgen in Brüssel mit dem Skandal um falsch deklariertes Pferdefleisch beschäftigen. Zu dem Treffen werde der irische Landwirtschaftsminister Simon Coveney einladen, teilte die Regierung in Dublin mit. Irland hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne. Coveney wolle mit Verbraucherkommissar Tonio Borg und weiteren EU-Ministern die Auswirkungen der jüngsten Erkenntnisse über die Beimischung von Pferdefleisch in Rindfleischprodukten und mögliche Maßnahmen besprechen.

Anzeige