weather-image
-1°

»Monitor« warnt vor Sicherheitslücke beim Handel mit alten Waffen

0.0
0.0

Köln (dpa) - Über das Internet lassen sich einem Bericht des Fernsehmagazins »Monitor« zufolge ausrangierte Schusswaffen legal kaufen. Diese Waffen können mit wenigen Handgriffen wieder scharf gemacht werden. Die als Dekorationswaffen verkauften Kampfmittel würden immer häufiger bei Polizei-Razzien gefunden, berichtete das Magazin vorab. Insbesondere im rechtsextremen Milieu seien mehrfach solche wieder schussfähig gemachten Waffen aufgetaucht. Die Waffen stammten aus internationalen Kriegen der vergangenen Jahrzehnte.

Anzeige

- Anzeige -