weather-image

Ministerium: Opferzahl bei Anschlag in Afghanistan auf 89 gestiegen

0.0
0.0

Kabul (dpa) – Die Zahl der Todesopfer bei dem Anschlag in Südost-Afghanistan ist auf 89 gestiegen. 42 weitere Menschen seien bei der Detonation der Autobombe n der Provinz Paktika verletzt worden, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums in Kabul, Sahir Asimi.

Anzeige