weather-image
23°

Mick Schumacher Fünfter bei Formel-2-Rennen in Baku

0.0
0.0

Baku (dpa) - Mick Schumacher hat sich dank einer starken Aufholjagd in der Formel 2 in Baku sein bislang bestes Ergebnis gesichert. Einen Tag nachdem der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wegen eines Fahrfehlers im Hauptrennen vorzeitig ausgeschieden war, belegte der 20-Jährige im verkürzten Sprint den fünften Platz. Schumacher, der für den italienischen Prema-Rennstall antritt, kämpfte sich von Startplatz 19 nach vorne und belohnte sich mit insgesamt sechs Punkten. Es siegte der Kanadier Nicholas Latifi.

Anzeige