weather-image
18°

Merkel warnt vor großem Flächenbrand durch Ukraine-Krise

Sydney (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkelhat überraschend deutlich vor einem großen Flächenbrand durch die Ukraine-Krise gewarnt. Die Kanzlerin nutzte während ihres Besuchs im australischen Sydney eine außenpolitische Rede für schärfste Kritik an Kremlchef Wladimir Putin. In altem Denken sehe Russlands die Ukraine als seine Einflusssphäre und trete das internationale Recht mit Füßen, sagte sie vor mehreren hundert Zuhörern. Konkret bedeute der russische Kurs für Georgien, Moldawien und Serbien besondere Risiken.

Anzeige