weather-image

Merkel verteidigt Einreiseverbot gegen US-Prediger

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat das Einreiseverbot gegen den christlichen US-Prediger Terry Jones verteidigt. Deutschland sei ein Land, in dem die Meinungsfreiheit ein hohes Gut sei, aber auch Schranken kenne, sagte Merkel. Zugleich mahnte sie im Streit um das islamfeindliche Video alle Seiten zur Mäßigung. Die stürmischen Proteste gegen das islamfeindliche Video haben auch Indonesien erreicht. Präsident Susilo Bambang Yudhoyono kritisierte das Video als Beleidigung für Muslime.

Anzeige

- Anzeige -