weather-image
27°

Merkel und Obama drohen Russland mit weiteren Sanktionen  

0.0
0.0
Merkel und Obama
Bildtext einblenden
US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rosengarten des Weißen Hauses. Foto: Kay Nietfeld Foto: dpa

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat Russland mit weiteren Sanktionen in der Ukraine-Krise gedroht. Es werde rasch zusätzliche Schritte geben, falls Russland die Lage weiter außer Kontrolle bringe, sagte Obama nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.


Auch Merkel schloss weitere Sanktionen nicht aus. Die geplanten Wahlen in der Ukraine sollten mit Hilfe der OSZE so vorbereitet werden, dass sie echte Fortschritte bringen, sagte sie am Rande des Treffens mit Obama. Die Diplomatie habe Vorrang. Andernfalls «werden auch weitere Sanktionen unvermeidbar sein», sagte Merkel. Deutschland sei fest entschlossen, den weiteren Weg gemeinsam mit den USA zu gehen.

Anzeige

Obama lobte Merkel, die ein «unverzichtbarer Partner» in der EU und der G7-Gruppe sei. «Danke, dass Du ein so starker Partner in dieser Frage bist», sagte er mit Blick auf die Ukraine. Zugleich kritisierte er die «ungeheuerliche Behandlung» der sieben OSZE-Militärbeobachter in der Ostukraine.