weather-image
-2°

Merkel und Hollande forcieren Gipfel-Kompromiss zum Klima

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Dramatische Stunden in Brüssel: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident François Hollande kämpfen beim EU-Gipfel für einen europäischen Klima-Kompromiss. Sie trafen in kleiner Runde mit Gipfelchef Herman Van Rompuy und Polens Regierungschefin Ewa Kopacz zusammen. Polen tritt bei den bis 2030 reichenden EU-Energieziele auf die Bremse. Auf Druck Großbritanniens und Polens will der Gipfel die Zielmarke für das Energiesparen abschwächen. Nun werden 27 Prozent statt der bisher geplanten 30 Prozent angestrebt. Das Ziel ist zudem nicht bindend.

Anzeige