weather-image
24°

Merkel und Erdogan uneins bei türkischer EU-Vollmitgliedschaft

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel tritt trotz der türkischen Forderung nach mehr Unterstützung bei den EU-Beitrittsverhandlungen weiter auf die Bremse. Sie stehe einer Vollmitgliedschaft der Türkei weiter skeptisch gegenüber, sagte Merkel nach einem Treffen mit dem türkischen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan in Berlin. Der islamisch-konservative Politiker hatte zuvor mehr Hilfe beim Beitrittsprozess gefordert. Die Türkei ist seit 1999 EU-Beitrittskandidat, Verhandlungen laufen seit 2005.

Anzeige