weather-image
27°

Merkel trifft US-Politiker und Vertreter von Denkfabriken

0.0
0.0

Washington (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren USA-Besuch mit einem Treffen mit Vertretern aus Politik und von großen Washingtoner Denkfabriken fortgesetzt. Bei dem Gespräch dürfte es unter anderem um die Ukraine-Krise gehen. Auch die Affäre um die weltumspannende NSA-Spionage und die Konsequenzen für das deutsch-amerikanische Verhältnis dürften zur Sprache kommen. Anschließend wird Merkel von US-Präsident Barack Obama zu einem vierstündigen Gedankenaustausch im Weißen Haus erwartet.

Anzeige