weather-image
11°

Meisterschaft nach Barça-Sieg im Clásico bei Real wieder spannend

0.0
0.0

Madrid (dpa) – Der FC Barcelona hat das Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft noch einmal spannend gemacht. Der Titelverteidiger kam in der 174. Auflage des Clásico in der Primera Division bei Real Madrid zu einem 3:2 und verdrängte die Königlichen von der Tabellenspitze. Zu den stärksten Spielern bei Barça zählte neben Messi der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen. Weltmeister Toni Kroos konnte sich auf Real-Seite nicht entscheidend in Szene setzen. Barcelona rangiert aufgrund des besseren direkten Vergleichs vor den punktgleichen Königlichen an der Spitze.

Anzeige